Susanne Kreichauf

Diplom-Psychologin, MPH

Wissenschaftliche Referentin

Tel.: +49 (0)89 / 99825-1928

Email: Susanne.Kreichauf@ifp.bayern.de

Bild Susanne Kreichauf

Schwerpunkte: Kindergesundheit, Öffentlichkeitsarbeit
 

Projekte (Auswahl)

2010-2011: Projekt "Curriculum Gesundheitsprävention und -bildung von Kindern bis drei Jahren in Tageseinrichtungen und Tagespflege"

seit 2008: Projekt ToyBox – Adipositas-Prävention in Kindertageseinrichtungen

2007: Lektorat des Fachbuchs "Die Erzieherin-Kind-Beziehung", hrsg. v. Fabienne Becker-Stoll und Martin R. Textor

seit 2006: Redaktion des IFP-Infodienstes, der IFP-Webseite und des IFP-Jahresberichts

2005: Mitautorinnenschaft am Gutachten "Facetten der Vaterschaft. Perspektiven für eine innovative Väterpolitik" (im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)

2002 - 2004 Öffentlichkeitsarbeit für das Online-Familienhandbuch

Vita

seit Mai 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Staatsinstitut für Frühpädagogik

seit Mai 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Dr. von Haunerschen Kinderspital der Universität München, Abteilung für Stoffwechselstörungen und Ernährungsmedizin (Prof. Bertold Koletzko)

2000 - 2002 Volontariat in einer Presse-Agentur mit Schwerpunkt Rehabilitationsmedizin

1993 - 1999 Psychologie-Studium an der Universität Regensburg und an der Vanderbilt University in Nashville, Tennessee, USA
Diplomarbeit: "Die Symptomatik depressiver Störungen bei deutschen und türkischen Patienten"

Zusatzqualifikation

2006 - 2008 Postgraduales Studium "Öffentliches Gesundheitswesen und Epidemiologie" an der LMU München zum MPH (Mag. Public Health)
Abschlussarbeit: "Der Einfluss des Stillens und des maternalen Diabetes auf die Gewichtsentwicklung von Kindern", als Publikation veröffentlicht in der Deutschen Medizinischen Wochenschrift

Publikationen

Kreichauf, S., Wildgruber, A., Krombholz, H., Gibson, E.L., Vögele, C., Nixon, C., Douthwaite, W., Moore, H., Manios, Y., Summerbell, C.D. (2012). Critical narrative review to identify educational strategies promoting physical activity in preschool. Obesity Reviews, 13, Suppl. 1, 96-105.

Gibson, E.L., Kreichauf, S., Wildgruber, A., Vögele, C., Summerbell, C.D., Nixon, C., Moore, H., Douthwaite, W., Manios, Y., (2012). A narrative review of psychological and educational strategies applied to young children's eating behaviours aimed at reducing obesity risk. Obesity Reviews, 13, Suppl. 1, 85-95.

Summerbell, C.D., Moore, H., Vögele, C., Kreichauf, S., Wildgruber, A., Manios, Y., Douthwaite, W., Nixon, C., Gibson, E.L., (2012). Evidence-based recommendations for the development of obesity prevention programs targeted at preschool children. Obesity Reviews, 13, Suppl. 1, 129-132.

Nixon, C., Douthwaite, W., Moore, H., Gibson, E.L., Vögele, C., Kreichauf, S., Wildgruber, A., Manios, Y., Summerbell, C.D. (2012). Identifying effective behavioural models and behaviour change strategies underpinning pre-school and school-based obesity prevention interventions aimed at four to six year olds: a systematic review. Obesity Reviews, 13, Suppl. 1, 106-117.

Hummel, S., Pflüger, M., Kreichauf, S., Hummel, M. & Ziegler, A.G. (2009). Predictors of overweight during childhood in offspring of parents with type 1 diabetes. Diabetes Care, 32(5), 921-925.

Kreichauf, S., Pflüger, M., Hummel, S. & Ziegler. A.G. (2008). Der Einfluss des Stillens und des maternalen Diabetes auf die Gewichtsentwicklung von Kindern. Deutsche Medizinische Wochenschrift, 133(22), 1173-1177.

 

 

Staatsinstitut für Frühpädagogik

Logo des Staatsinstitut für Frühpädagogik