IFP-Fachkongress 2011: "Sprachliche Bildung von Anfang an"

Strategien, Konzepte und Erfahrungen


Fachvorträge

Sprachliche Bildung im Kontext von Partizipation, Ko-Konstruktion und Inklusion – Kindertageseinrichtungen auf dem Weg
von Eva Reichert-Garschhammer, IFP

The language paradox: The challenge of early childhood education
von Prof. Dr. David Dickinson, Peabody School of Education, Vanderbilt University
deutsche Version: Das Sprachenparadox: Die Herausforderung der frühkindlichen Bildung

 

Neuere Einsichten aus der Grundlagenforschung

Neuropsychologische Grundlagen der Sprachentwicklung
von Prof. Dr. Angela D. Friederici, MPI für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig

Zur Entwicklung von Mehrsprachigkeit
von Prof. Dr. Jürgen Meisel, Universität Hamburg, Sonderforschungsbereich Mehrsprachigkeit

 

Impulse für die Praxis aus der angewandten Forschung

Speaking out for the role of language and play in early literacy
von Prof. Dr. Roberta Michnick Golinkoff, School of Education, University of Delaware
deutsche Version: Die Rolle von Sprache und Spiel in der frühen Literacy-Entwicklung

Sprachliche Bildung und Literacy in der Familie
von Christa Kieferle, IFP

 

Sprachberatung in bayerischen Kindertageseinrichtungen

Vorstellung des Projekts und der bisherigen Ergebnisse
von Christa Kieferle, Eva Reichert-Garschhammer und Dr. Inge Schreyer

Postersession

Fachforum 1 - Sprachliche Bildung in sprachlich und kulturell heterogenen Gruppen

Wissenschaftlicher Input
von Prof. Dr. Ingrid Gogolin (Universität Hamburg)

Best Practice
von Marianna Schepetow-Landau (Sprachberaterin), Maria Berlin-Kohlschreiber (Leiterin der Städt. Kita, Augsburg) und Hamdiye Cakmak (Projektkoordinatorin der Stadtteilmütter)
 

Fachforum 2 - Entwicklung einer Gesprächskultur in der Einrichtung

Wissenschaftlicher Input
von Irene Goltsche (Psychotherapeutin, Rosenheim)

Best Practice
von Regina Hennes (Sprachberaterin) & Melanie Gerull (Caritas-Kinderkrippe, München)
 

Fachforum 3 - Sprachliche Bildung als durchgängiges Prinzip

Wissenschaftlicher Input
von Dr. Karin Jampert (DJI München)

Best Practice
Alexandra Großer (Sprachberaterin)
 

Fachforum 4 - Beobachtung und Dokumentation sprachlicher Lern- und Entwicklungsprozesse

Wissenschaftlicher Input
von Toni Mayr (IFP)

Best Practice
von Maria Bader (Sprachberaterin)  & Christine Krijger (Leiterin Evang. Kinderhaus Günzburg)
 

Fachforum 5 - Umgang mit Sprachauffälligkeiten

Wissenschaftlicher Input
von Prof. Dr. Christian Glück (PH Heidelberg)

Best Practice
von Anja Beck-Dinzinger (Sprachberaterin) & Susanne Teubner (Leiterin Evang. Kindergarten Penzberg)

Staatsinstitut für Frühpädagogik

Logo des Staatsinstitut für Frühpädagogik