Sprachliche Bildung von Anfang an.

Strategien, Konzepte und Erfahrungen.

Herausgegeben von Christa Kieferle, Eva Reichert-Garschhammer & Fabienne Becker-Stoll

Cover Sprachliche Bildung AnfangDer vorliegende Band entstand aus dem dritten Fachkongress 2011 des Staatsinstituts für Frühpädagogik in München, auf dem sich die renommiertesten nationalen und internationalen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus unterschiedlichen Disziplinen mit den verschiedenen Facetten der sprachlichen Bildung auseinandersetzten. Zusammen mit der Praxis wurden Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsam Strategien und Konzepte diskutiert, da es trotz aller Anstrengungen in den vergangenen Jahren sowohl in der Forschung als auch in Politik und Praxis noch viel Optimierungsbedarf hinsichtlich innovativer Bildungskonzepte und Praxisentwicklungen gibt.

Ganz in diesem Sinne befassen sich die einzelnen Beiträge in diesem Band mit der sprachlichen Bildung und den damit zusammenhängenden Themen. In der Zusammenführung von Wissenschaft, die das Thema „Sprachliche Bildung und Literacy“ aus ganz unterschiedlichen fachspezifischen Perspektiven betrachtet, und Praxis mit ihren vielfältigen Erfahrungen mit der Umsetzung entsteht ein notwendiger und lebendiger Dialog. Der Band bietet sowohl einen Orientierungsrahmen als auch eine Diskussionsgrundlage für Wissenschaft, Administration und Praxis in Bezug auf den aktuellen Stand der Wissenschaft und Praxis bei diesem Schüsselthema und ist daher auch für die neue Bund-Länder-Initiative BISS von höchstem Interesse. Es wird diskutiert, inwieweit dieses Forschungs- und innovative Praxiswissen bereits in die pädagogische Praxis Eingang gefunden hat bzw. auf Forschungs- und Länderebene in die laufenden praxisbezogenen Implementierungsprojekte und -prozesse bereits einfließt und ob es bereits eine Praxis bzw. neuere Ansätze gibt, die darüber hinausgehen.

Dieser Band setzt daher wichtige Impulse für die weiterhin dringend notwendige Fachdiskussion zum Schlüsselthema „Sprachliche Bildung von Anfang an“, dessen Qualitätsdiskurs eine Daueraufgabe aller Beteiligten ist und bleiben wird.

Christa Kieferle, Eva Reichert-Garschhammer, Fabienne Becker-Stoll (Hrsg.) (2013). Sprachliche Bildung von Anfang an. Strategien, Konzepte und Erfahrungen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. 280 Seiten, € 29,99.
 

Staatsinstitut für Frühpädagogik

Logo des Staatsinstitut für Frühpädagogik