Das Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für Medienproduktion und Medientechnik in Teilzeit (50%)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Master-Studium in Medienproduktion und Medientechnik
  • Innovationsmanagement und Medienmanagement
  • Medienproduktion und Mediengestaltung
  • Medieninformatik und Medientechnologien
  • Web Engineering

Ihre Aufgaben:

  • Innovations- und Projektmanagement der digitalen Transformation der zentralen Aufgabenbereiche des IFP:
  • Entwicklung eines Gesamtkonzeptes für den Web-Auftritt des IFP und seiner vielfältigen Projekte
  • Entwicklung von interaktiven Plattformen für die Transferaufgaben des IFP
  • Entwicklung digitaler Lösungen für die verschiedenen Beobachtungsinstrumente
  • Digitalisierung der bestehenden Fortbildungsangebote des IFP (E-und Blended Learning und LMS)

Wir bieten:

  • Arbeit in interdisziplinären Projekten mit Praxisbezug
  • ein kooperatives, interdisziplinär orientiertes Team
  • ein anregendes Umfeld angewandter Wissenschaft
  • die Möglichkeit, die Entwicklung des Instituts und der Arbeitsfelder proaktiv mit zu gestalten
  • Entwicklungsmöglichkeiten: Der Dienstposten ist bis BesGr A 14 bzw. bis EGr 14 TV-L bewertet

 

Dienstort ist Amberg. Eine Einarbeitungsphase in München ist vorgesehen ebenso wie regelmäßige Dienstreisen nach München.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 04.08.2019 – bevorzugt per Email – an Christine.Schnelzer@ifp.bayern.de oder postalisch an das

Staatsinstitut für Frühpädagogik
z.Hd. Frau Christine Schnelzer
Eckbau Süd
Winzererstr. 9
80797 München

Nachfragen richten Sie bitte an Kontakt@ifp.bayern.de

Staatsinstitut für Frühpädagogik

Logo des Staatsinstitut für Frühpädagogik