Das Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sekretariatsmitarbeiter (m/w/d) Teilzeit (50%)


Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf (z. B. Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation, Rechtsanwaltsfachangestellte(r))
  • Beherrschung der gängigen MS-Office-Produkte (Word, Excel, PowerPoint)
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick
  • Englischkenntnisse erwünscht
  • gute mündliche Ausdrucksfähigkeit, sicheres und freundliches Auftreten


Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Sekretariatsaufgaben (z.B. Schreibdienste, Adressverwaltung, Ablage, Korrespondenz, Post- und Email-Versand)
  • Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen (Buchung von Fahrkarten, Dienstreiseanträge und Abrechnung von Reisekosten)
  • Tagungs- und Konferenzorganisation (Organisationsassistenz bei Konferenzen, Tagungen und Kongressen)
  • Projektassistenz (Unterstützung von Projektteams in Organisations- und Sekretariatsaufgaben)


Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung bis EGr 6 TV-L.

Dienstort ist Amberg. Eine Einarbeitungsphase in München ist vorgesehen ebenso wie regelmäßige Dienstreisen nach München.

Menschen mit Behinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Einigung bevorzugt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 18.10.2019 per Mail an Christine.Schnelzer@ifp.bayern.de oder postalisch an das
Staatsinstitut für Frühpädagogik
z. Hd. Frau Christine Schnelzer
Eckbau Süd
Winzererstr. 9
80797 München

Nachfragen richten Sie bitte elektronisch an: kontakt@ifp.bayern.de

Staatsinstitut für Frühpädagogik

Logo des Staatsinstitut für Frühpädagogik